Schlüssel

Eine Menge der Spalten einer Tabelle wird als Schlüssel bezeichnet, wenn jeder Datensatz über die Kombination der Spaltenwerte eindeutig identifiziert werden kann. In der SAP HANA kann man diese Eigenschaft erzwingen, in dem man diese Spalten entweder als Primärschlüssel angibt oder eine entsprechende Einschränkung (Constraint) festlegt.

CREATE TABLE "STATUS_TEXT" ("ID" INTEGER CS_INT,
                            "LANGU" VARCHAR(2),
                            "STATUS_TEXT" NVARCHAR(20),
                            PRIMARY KEY ("ID",
                                         "LANGU") )