SQLScript Grundlagen

Aktueller Status
Nicht eingeschrieben
Preis
400
Jetzt loslegen

Willkommen bei einer kostenlosen Probelektion!

Vielen Dank für Ihr Interesse an dem Videokurs SQLScript Grundlagen. Sie sehen hier einen “echten” Kurs, allerdings dürfen Sie vor einer Anmeldung nur einzelne Lektionen anschauen. Diese erkennen Sie an dem Schloß-Symbol.

Hier geht es zur Lektion “Zeichenketten und wie sie verarbeitet werden“.

Die Kursstruktur

Auf der linken Seite ist die Kursstruktur zu sehen. Diese ist gegliedert in:

  • Wöchentliche Abschnitte
    • Lektionen
      • Themen
      • Übungsaufgaben – Aufgaben für die Lernkontrolle und Übung.

Die Themen enthalten die einzelnen Lernmaterialien. Das stind zumeist Videos, aber auch manchmal Codeschnipsel oder Erläuterungen. Manche Themen enthalten auch Tests bzw. Übungsaufgaben.

Der Kurs ist so angelegt, dass er von vorne nach hinten durchgearbeitet werden soll. Es ist aber möglich, beliebig zu springen. Beispielsweise um etwas vorab zu schauen oder noch mal zurück zu springen. Nur so kann ein Kurs den unterschiedlichen Vorerfahrungen, Interessen und Lernmethoden der Teilnehmer gerecht werden.

Jedes Thema, dass komplett bearbeitet wurde, sollte von Ihnen als “Vollständig” markiert werden. Dieses ist danach in der Kursstruktur mit einem grünen Haken versehen. Damit behalten Sie den Überblick, was bereits bearbeitet wurde und was Ihnen noch fehlt.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kursstruktur

Sprechstunden

Alle Teilnehmer sind zur Teilnahme an der wöchentlichen Sprechstunde eingeladen.


Nur für Teilnehmer buchbar!
[events_list limit=”4″]#_EVENTDATES um #_EVENTTIMES Uhr
[/events_list]

Anforderungen für das Zertifikat

Um für diesen Kurs ein Zertifikat zu erwerben, müssen Sie alle Lektionen und Themen besucht haben und diese jeweils als vollständig markieren. Den Kursfortschritt sehen Sie links oben, unterhalb des Kurstitels.

Außerdem müssen Sie am Ende des Kurses einen Abschlusstest machen. Dieser sollte Ihnen nicht all zuschwer fallen, wenn Sie vorher alle Übungen gemacht haben.