[A01 ABAP-Einführung]

Ausführlicher Grundkurs für die Programmierung von ABAP. Finde den Einstieg in die Programiersprache ABAP! Schnell und einfach zu lernen mit Hilfe von Videos und Übungen. Umfassender Inhalt welcher alle Grundlagen abdeckt.

Kursbeschreibung

ABAP ist die Programmiersprache, mit der die Geschäftslogik eines SAP NetWeaver-basierten Systems programmiert wird.

Dieser Kurs führt in die klassische ABAP-Programmierung ein und beginnt mit den Grundlagen: Was sind Variablen, was sind Typen? Welche Variablenarten gibt es, und wie kann ich sie einsetzen? Wie definiere ich Variablen? Lieber lokal oder doch auf Basis globaler Vorlagen? Im Zuge der Beantwortung dieser Fragen wird auf die unterschiedlichsten ABAP-Konzepte eingegangen: Modularisierung und Datenbankzugriff, Gestaltung von Selektionsbildschirmen und Dynpros, um nur einige behandelte Themen zu nennen.

Am Ende dieses Kurses hat der Teilnehmer ein generelles Grundverständnis der Programmierung in ABAP erworben und ist in der Lage, einfache ABAP-Programme selber zu erstellen. Dies ist Voraussetzung für die weitere Beschäftigung und Vertiefung der Kenntnisse in der SAP-eigenen Programmiersprache.

Der Einstiegskurs A01 ist darauf ausgelegt, die Grundlagen bei der Verwendung von klassischem ABAP zu legen. Also dem ABAP, das immer noch in den meisten SAP-Standard- und Kundenprogrammen verwendet wird. Da ABAP eine lebende Sprache ist, wird es natürlich durch die SAP ständig weiterentwickelt. Die letzten Neuerungen (speziell die zu den Releases SAP NetWeaver 7.4 und 7.5) sind nicht Bestandteil dieses Kurses!